Zum Hauptinhalt springen

Erste Fragen

Dann sind Sie bei uns richtig, Kaminfeuer – eine Eingangssituation wie in einem eleganten Hotel, ein chefkochgeführtes Restaurant – modern eingerichtete Zimmer und Apartments – ein parkähnlicher Garten mit Wasserfontänen, Boulebahnen, Kneipp-Becken und wunderschönem alten Baumbestand.

Unser Schwimmbad und unsere Sauna nutzen Sie selbstverständlich kostenfrei und die hauseigene Bibliothek bietet Literatur auch für anspruchsvolle Leser.

In der Pflege haben wir in den letzten Jahrzehnten viel Erfahrung sammeln können. Die sogenannte "individuelle Pflege" ist das Resultat daraus. Unsere Maxime lautet: So viel Eigenständigkeit wie nur möglich! Entscheidend ist dabei nicht nur die Konstitution des Einzelnen, sondern und auch die Bereitschaft bzw. die Energie, bestimmte Alltagsdinge selbstständig zu tun bzw. zu entscheiden.

Unser Park ist natürlich unschlagbar. Schließlich hat nicht nur das Haus – sondern auch der Park eine lange Tradition. So schnell macht uns das also keiner nach. Für den Fall, dass Sie unseren Park irgendwann in- und auswendig kennen, haben wir da noch den direkt angrenzenden Wildpark auf der Liste. Und wenn Sie dann genug Grün gesehen haben, empfehlen wir einen Gang durch die kleine aber feine City von Hennef. Und auch das ist noch nicht alles: Die beiden Metropolen Köln und Bonn sind gerade mal eine halbe Stunde mit dem Auto entfernt. Also, wie wäre es mit einem Besuch im Museum Ludwig und danach einen Kaffee auf der Museumsterrasse? Natürlich mit Rheinblick. 

Wie wäre es mit einem Kurs in Aqua-Fitness? Das Schwimmbad dazu befindet sich direkt im Haus und ist für Bewohner täglich und kostenlos zu nutzen. Gegenüber, im WOHNEN AM KURHAUS – im Atrium laden wir zu Lesungen, Konzerten, kleinen Märkten und Ausstellungen ein. In der KurTs finden Sie ein ausführliches Programm – klassisches Bingo, Gedächtnistraining, Fit für 100, Tanztee, Singkreis, Hundetherapie, ...

Apropos KurTs – unser Hausmagazin erscheint alle zwei Monate mit Themen wie „Leben in unseren Häusern“, „Wohlfühlen“ uvm. Die Redaktion freut sich über Ihre Mitarbeit!

Das Beste um unser Haus kennenzulernen ist sicher das Probewohnen. Also machen Sie einfach einen Termin mit Andrea Hömke aus: Mit ihr können Sie nicht nur einen Termin zum Probewohnen verabreden, sondern auch all das fragen, was Ihnen noch auf der Seele liegt. Gerne auch telefonisch: 02242-8806-612.