Zum Hauptinhalt springen

Artikel

Grillfest im Kurhaus

Ende August, bei bestem Wetter und blauem Himmel, versammelten sich Bewohner*innen des Kurhaus am Park im Kurpark.

Neben dem Pavillon standen Bierbänke bereit, leise spielten die Hits der 30er und 40er aus einer Musikbox. Die Kohle des Schwenkgrills glühte. Alles war bereit, das Grillgut duftete verführerisch und viele Senior*innen kamen nach draußen und gesellten sich zueinander.

Thorsten Müller und Michael Christmann standen am Schwenkgrill parat und versorgten sowohl die Wohngruppen, als auch die Gäste im Park mit frischen Bratwürsten.
So musste die Glut an diesem Abend für rund 100 Würste reichen. Eifrig sorgten die beiden Männer dafür, dass keiner hungrig blieb. Zu den Krakauern und anderen Bratwurstspezialitäten, hatten die Mitarbeitenden der Küche selbst gemachten Nudel- und Kartoffelsalat zubereitet. Dazu gab es kühle Getränke, die bei dem herrlichen Wetter besonders gut ankamen.
 

Die Bewohner*innen und Mieter*innen des Kurhaus am Park freuten sich, draußen gemütlich zusammen zu sitzen. So kamen viele Gespräche auf und stets herrschte reges Treiben. Ein Abend, der den Senior*innen in Erinnerung bleiben wird.
Herzlichen Dank an alle helfenden Hände, die den Tag für die Senior*innen geplant, gestaltet und begleitet haben!