Freizeitangebote für Senioren à la Kurhaus!

Aktiv bleiben mit Kultur- und Freizeitangeboten im Kurhaus

Mehr als nur irgendeine Beschäftigung: Hochwertige Freizeitangebote für Seniorinnen und Senioren können mehr: Sie sind der Schlüssel zu mehr Selbständigkeit, motivieren in vieler Hinsicht und machen den Alltag bunt. Unsere Aktivitäten für Seniorinnen und Senioren im Kurhaus verstehen sich als offene, ganzheitliche und nicht verpflichtende Angebote. Sie orientieren sich an den unterschiedlichen individuellen Vorlieben, Wünschen, Bedürfnissen und Fähigkeiten unserer Gäste. Das geht los mit einer differenzierten und ganzheitlichen Programmgestaltung und mündet in der Gewissheit, nicht alles besser zu wissen.

Nutzen Sie unser vielfältiges Programm für Freizeit, Beschäftigung, Bewegung, Wellness und Kultur.

 

Alle aktuellen Termine

Woche 26.07 - 02.08.2021


Tag Datum   Veranstaltung Zeit Ort
Dienstag  27.07     Sprechzeit Service-Center 11:30 Service-Center
Mittwoch  28.07     Beiratssitzung 10:00 Gartenlaube
Donnerstag  29.07     Der Eismann kommt ! 10:30 vor dem Kurhaus
Freitag  30.07     Rikscha-Fahrt 15:30 nach Anmeldung im Service-Center
Samstag  31.07     Samstagstreff 16:00 Gartenlaube
Montag  02.08   icon Herr Weinberger und sein Akkordeon 15:30 Kurpark

Aktivitäten im Kurhaus am Park

Das Schwimmbad im Kurhaus

Wellness und sportliche Aktivitäten

Schwimmen und Wassergymnastik im eigenen Schwimmbad, Kraft- & Balance-Übungen, Bewegungstraining, Boulespiel und Gärtnern im Park, Tanztee im Rondell...

 

Zwei Musiker treten im Kurhaus Garten auf.

Kultur - Veranstaltungsideen für Senioren

Kulturabende im Kurhaus oder nebenan im Foyer des WaK. In loser Folge gibt es Konzerte, Lesungen, Kabarett, Bildervorträge, Filmabende, Vortragsreihen, Ausstellungen.

Das FC Stadion bei Nacht.

Ausflüge

Trips zu unterschiedlichen Zielen finden je nach Wetter und Interesse statt. Das kann ein Besuch im FC-Stadion sein oder eine Fahrt mit der Rikscha durch Hennef...

Ein Bewohner beim "Mensch Ärgere Dich Nicht" spielen.

Geistige Aktivitäten

Spezielle Übungen aus dem Gedächtnistraining, Spiele- und Quiz-Nachmittage. Gesprächskreise zu aktuellen - politischen - Ereignissen finden regelmäßig statt.

Eine BewohnerIn und eine MitarbeiterIn vom Kurhaus basteln gemeinsam Weihnachtsschmuck.

Kreativität

Ein Kreativkreis mit klassischen und neuen Bastelangeboten findet regelmäßig in der „Gartenlaube“ statt. Auf Wunsch werden Freies Malen & Handarbeiten angeboten. Für Musikfans gibt es: den „Singkreis“, „Max Klavierstunde“, den „Tanztee“ und natürlich drinnen und draußen - zu unterschiedlichen Anlässen - verschiedene Konzertveranstaltungen. 

Eine MitarbeiterIn vom Kurhaus verkleidet bei der Karnevalsfeier.

Saisonale Aktivitäten

Dazu zählen zum Beispiel das gemeinsame Backen zu Weihnachten oder zur Streuobst-Ernte, außerdem natürlich Feste wie z. B. die Karnevalsfeier, die Adventsfeier, das große Sommerfest im Kurhaus oder der Tag der Offenen Tür.

Besuche von Clownin Rosetta im Kurhaus am Park.

Aktivitäten für demenzerkrankte Bewohnerinnen und Bewohner

Regelmäßige Lieder- und Spielnachmittage, außerdem tiertherapeutische oder theaterpädagogische Angebote (z.B. Besuche von Clownin Rosetta), richten sich u.a. an demenzerkrankte Bewohnerinnen und Bewohner - werden aber auch gerne von „nicht-an-Demenz-Erkrankten“ wahrgenommen. 

Eine Seniorin aus dem Kurhaus streichelt eine Hündin.

Einfach mal gucken was passiert...

Gesprächsnachmittage und -vormittage mit und ohne Kaffee sind bei uns lose in den Kurhaus-Alltag integriert. Der Männerstammtisch, der Klön-Kreis mit dem Initiativkreis oder die sogenannten „tiertherapeutischen Angebote“ - also die Besuche von Labradorhündin Maja und Freunden sind regelmäßige Angebote, die viele Schnittmengen zu anderen Aktivitäten haben - denn es wird hier geredet, gelacht, manchmal gespielt, es wird über aktuelle Ereignisse gesprochen und es kann auch vorkommen, dass Lieder gesungen werden ...  
Wir freuen uns darüber, dass das Team vom Sozialtherapeutischen Dienst uns dabei unterstützt.